2017 Ford Ranger Double Cab 3.2. WildTrak

Dürfen wir Euch vorstellen?
Unser 2017er Ford Ranger WildTrak mit 3.2l Fünfzylinder Turbodiesel mit 200PS und Doppel Kabine.

Dieses Fahrzeug haben wir komplett unverbaut und jungfräulich von der PS Union in Nordhausen übernommen. Schritt für Schritt verbauen wir weitere Komponenten und testen diese ausfühlich selbst. Wir verkaufen Dir als nur Produkte, von denen wir selbst überzeugt sind. Daher wird sich das Setup auch regelmäßig ändern. Schaue also gern öfter hier vorbei und folge auch über die Buttons rechts auf Facebook und Instagram. So bleibst Du immer auf dem Laufenden und bekommst alle Infos zuerst.

 

Folgendes ist derzeit an unserem Ford Ranger verbaut:

– Pedders TrakRyder Fahrwerk mit ca. 45mm Höherlegung in der Heavy Duty Ausführung
– Reifen Toyo Open Country MT in 275/70R18 auf Serienfelgen
– DECKED Schubladensystem inkl. Airline Schienen und Schubladen-Trenneinsätze (über 900kg Traglast und ca. 95kg pro Schublade!)
– HORNTOOLS Navis Dachträger
– HORNTOOLS Desert 1 Dachzelt in 140cm Breite (verfügbar in 120, 140, 165 und 220cm)
– HORNTOOLS Lapis Rockslider
– HORNTOOLS Survivor Schaufel inkl. integrierter Säge
– HORNTOOLS Erdanker für Windenbergung
– HORNTOOLS Bergungszubehör (wie Bergegurt, Handschuhe, Schäkel, Umlenkrolle)
– RIVAL 4x4 Windenstoßstange aus Alu inkl. Vision-X LED Fernscheinwerfer und WARN Tabor Winde mit Synthetikseil)
– RIVAL 4x4 Unterbodenschutzplatten aus 6mm Alu-Blech komplett (inkl. Dreieckslenker, Differenzial und Tanks)
– BRAVO Schnorchel komplett wasserdicht abgedichtet